Sparhandy wird 20 Jahre alt – und feiert mit seinen Kunden!

Den runden Geburtstag feiert der Kölner Reseller mit exklusiven Geburtstags-Deals, tollen Gewinnspielen und einer großen Spendenaktion für sein Herzensprojekt.

Köln, 20.05.2020. Sparhandy wird 20 Jahre alt – ein würdiger Anlass, um gemeinsam mit den Kunden zu feiern! Das findet auch das Sparhandy-Team und hat sich deshalb für die nächsten Wochen jede Menge attraktive Aktionen ausgedacht, um den zweiten runden Geburtstag der Sparhandy Geschichte gebührend zu feiern! Alle Aktionen finden die Kunden ab sofort bis zum 7. Juni auf der Geburtstagseite: www.sparhandy.de/20Jahre

Exklusiver Geburtstags-Deal: 20 GB LTE im HIGHquality D-Netz für mtl. nur € 20,- *

Sparhandy hat sich in den vergangenen 20 Jahren durch seine unschlagbaren Deals zum führenden deutschen Mobilfunk-Reseller entwickelt und startet natürlich auch die Jubiläums-Rallye mit einem echten Kracher. Exklusiv bei Sparhandy gibt es bis zum 20. Juni einen SIM-Only-Kracher vom eigenen Provider HIGH: 20 GB LTE im HIGHquality D-Netz für sensationelle € 20,- im Monat! Spezielle Geburtstags-Bundle-Highlights folgen in den kommenden Wochen.

Große Spendenaktion für das Sparhandy-Herzensprojekt Nhapupwé in Mosambik

Sparhandy unterstützt seit sehr vielen Jahren sein Herzensprojekt Nhapupwé (mehr Infos: http://nhapupwe.org/de/), das sich für bessere Schulbildung in Mosambik einsetzt. Zu seinem Geburtstag hat sich das Unternehmen deshalb entschlossen € 10.000,- zu spenden. Der langjährige strategische Partner HUAWEI hilft auch großzügig mit und verdoppelt diese Summe kurzerhand, sodass insgesamt € 20.000 an das Projekt fließen. Doch damit nicht genug: Vom 22.05 bis zum 30.05 legt Sparhandy außerdem noch € 1,- pro vermitteltem Vertrag oben drauf – den Zwischenstand gibt’s auf unserer Geburtstagseite jederzeit zum Nachlesen.

Social Media: HUAWEI P40 Pro & Samsung Galaxy S20 zu gewinnen

Natürlich feiert Sparhandy seinen Geburtstag auch über Instagram (@sparhandy), Facebook (facebook.com/sparhandy.de) und YouTube (youtube.de/c/sparmag) gebührend und hat sich so einiges überlegt. Das große Highlight: In Kooperation mit HUAWEI bzw. Samsung verlost Sparhandy über Instagram ein nagelneues HUAWEI P40 Pro + Watch GT 2 sowie ein Samsung Galaxy S20 inkl. Galaxy Buds.

mobilezone Handel steht in den Startlöchern
mobilezone Handel steht in den Startlöchern

mobilezone handel steht in den Startlöchern

Köln, 13. Mai 2020. Die mobilezone deutschland GmbH wird ihre indirekten Vertriebsaktivitäten noch in diesem Jahr zentral unter dem Dach der mobilezone Handel bündeln. In der neuen Marke werden die bisherigen mobilezone deutschland-Handelsmarken SH und TPHcom sowie der indirekte Vertrieb der einsAmobile aufgehen.

mobilezone handel wird zentrale Vertriebsmarke für alle Partner

Nach dem Zukauf der SH Telekommunikation Deutschland GmbH durch die Schweizer mobilezone holding ag im Mai 2019 wurde der Fokus im Deutschland-Geschäft in den vergangenen Monaten auf die Zusammenlegung des strategischen Online-Geschäfts (u.a. Sparhandy, DEINHANDY) gelegt. Die Bündelung der Online-Sparte wurde mit dem Launch der powwow GmbH im April dieses Jahres erfolgreich abgeschlossen.

Die nun bevorstehende Zusammenlegung der indirekten Vertriebsaktivitäten ist für Markus Bernhard, CEO der mobilezone holding ag, der nächste logische Schritt. „Mit unseren organisatorischen Veränderungen wollen wir uns bestmöglich aufstellen, um unser indirektes Vertriebsgeschäft künftig unter dem Dach einer neuen, starken Marke zentral zu bündeln und erfolgreich weiterzuentwickeln. Ich habe großes Vertrauen, dass uns das genauso gut gelingen wird wie im Online-Segment“, so Bernard.

Bündelung des Handelsgeschäfts schafft vielfältige Synergien

Nach eingehender Analyse-Phase ist die Standort-Wahl für die Zentralisierung auf die Standorte Bochum und Münster gefallen. Die einsAmobile wird sich künftig mit einem spezialisierten Team alleine auf den Einkauf und Vertrieb von Mobilfunk-Hardware konzentrieren, der indirekte Vertrieb wird vollständig in der mobilezone Handel aufgehen. Aus der strategischen Zusammenlegung ergeben sich für die Partner zahlreiche Verbesserungen, u.a. optimierte Finanz- und Logistik-Prozesse, kürzere Wege und zentrale Ansprechpartner, ein einheitliches Marketing sowie eine erhöhte Sortiments- und Warenverfügbarkeit. Wilke Stroman, CEO der mobilezone deutschland GmbH, hierzu: „Durch die Restrukturierung der indirekten Vertriebsaktivitäten werden wir unsere Organisation effizienter gestalten und verschlanken. Diese Maßnahmen führen im Ergebnis mittel- und langfristig zu einer erhöhten Dienstleistungsqualität und zu signifikanten Kostenersparnissen. So stellen wir uns bestmöglich auf, um auch in einem schwierigen Marktumfeld in den nächsten Jahren gemeinsam mit unseren Partnern weiter zu wachsen.“